Eberspächer zeigt Lösungen für Wärme in der Kajüte

 

Mit glänzenden Beschlägen und polierten Planken legte die Hamburg Boat Show (HBS) von Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. Oktober 2018 ab zu ihrer Jungfernfahrt. 

 

Wir, die Firma J.A. Schlüter Söhne, freuten uns ein Teil der Hamburg Boat Show zu sein, und waren auf unserem Partner Stand mit dem Heiz- und Klimaspezialist Eberspächer am Stand 301 im Erdgeschoss der Halle B5 vertreten

 

Eberspächer zeigte Lösungen für Wärme in der Kajüte:

  • Maßgeschneiderte Heizlösungen für Boote jeder Größenordnung
  • Smart unterwegs mit den EasyStart Bedienelementen
  • Hydronic S3 Economy: Wasserheizung für optimalen Wärmekomfort
  • Airtronic 2: Sparsame Luftheizungen für Boote

 

Schlüter Söhne Rabattaktion: "foftein for foftein" oder für Quittjes "fünfzehn für fünfzehn"

- Sie erhalten, wenn Sie Ihre mindestens 15 Jahre alte Heizung gegen ein neues Eberspächer         Gerät tauschen, 15 % Rabatt von uns! Bitte sprechen Sie uns an!

 

Besuchen Sie unseren Messestand auch 2019 und unsere schöne Stadt Hamburg. Können wir Ihnen dabei behilflich sein? Benötigen Sie z.B. Freikarten? Hotline +49 40 7881686 anrufen oder e-Mail an: ivg@schlueter-soehne.de ! Über Ihre Fragen und Aufträge freuen wir uns jederzeit.

J.A. Schlüter Söhne berät Sie auch bei der Planung der richtigen Heizanlage und installiert diese fachgerecht komplett mit allen Komponenten inklusive der Brauchwasser-Versorgung und der Motorerwämung an Bord. Gerne übernehmen wir ebenfalls die Wartung und Reparatur vorhandener Heizungsanlagen für Sie. Mehr erfahren
 
Weitere technische Informationen über Eberspächer Boots- und Standheizungen:
Die brennstoffbetriebene Airtronic 2 ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen Luftheizungsfamilie von Eberspächer. Sie hat durch den bürstenlosen Motor eine lange Lebensdauer und ist ein zuverlässiger Begleiter, ob auf hoher See oder im Binnengewässer. Die Airtronic beheizt den Innenraum angenehm warm und ist jetzt noch leiser: Dank stufenloser Regelung der Heizleistung ist der Betrieb effizient und gleichzeitig sehr ruhig. Das ermöglicht einen entspannten Schlaf bei angenehmen Temperaturen in der Kajüte – zu jeder Jahreszeit. Für kleinere Boote eignet sich die Airtronic S2 Commercial – mit ihrer kompakten Größe benötigt Sie nur wenig Platz für den Einbau. Soll ein großer Raum beheizt werden, empfiehlt sich die Airtronic M2 Commercial, die eine Heizleistung von 4kW vorzuweisen hat. Neu ist ebenfalls die Airtronic M2 Recreational: Sie wurde speziell für Boote entwickelt, bei denen mehrere Räume beheizt werden. Der erhöhte Luftdurchsatz ermöglicht eine längere Schlauchführung durch das gesamte Boot und macht die Kabine schnell wohlig warm. Wer eine warme Kajüte haben will und gerne heiß duscht, greift auf die Hydronic S3 Economy oder die Hydronic M zurück: in Verbindung mit einem Boiler erwärmt die dritte Generation der leistungsstarken Wasserheizung das Brauchwasser und selbstverständlich auch die Kajüte.
 
Einfache Bedienung der Bootsheizung und der Standheizung:
Für eine komfortable Steuerung der Standheizung sorgen die Bedienelemente der EasyStart-Familie. Das neue, fest installierte Bedienelement EasyStart Pro lässt sich intuitiv bedienen. Mit der Timer-Funktion wird die gewünschte Startzeit und Heizdauer vorher eingestellt. Der integrierte Temperaturfühler sorgt für die optimale Regelung der Temperatur. Bequem per App können Bootsfahrer und Autofahrer mit EasyStart Web die Standheizung mit ihrem Smartphone, der Smartwatch und jedem anderen internetfähigen Endgerät bedienen. So ist ein spontaner Bootsausflug ohne Komforteinbußen bei jeder Wetterlage möglich: Einfach mit der EasyStart Web per Smartphone oder direkt mit einem Klick per Smartwatch die Heizung aktivieren, bevor es an Bord geht. Wassersportler können damit ganz flexibel für Wohlfühlwärme im Bootsinneren sorgen – sei es vor dem Start ins Wochenende oder beim ausgedehnten Landgang.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© J.A. SCHLÜTER SÖHNE GmbH & Co. KG